Familienfotos aus dem 2. Weltkrieg, Teil 2

Mein Großvater – einmal verwundet im Krankenhaus (rechts), dann nach Kriegsende bei seiner Arbeit als Rauchfangkehrer. Finde ich vor allem aufgrund der Berufskleidung und der Wien-Ansicht auf den Stephansdom interessant.

1
3 2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s