Geld für gleichgeschlechtliche Ampelmännchen

63.000 Euro sollen die gleichgeschlechtlichen Ampelpärchen kosten. Die FPÖ klagt, die Krone kampagnisiert mir (ich verlinke die Krone-Artikel dazu absichtlich nicht, wer will soll selbst danach googeln). Auf der Seite „Offener Haushalt“ kann man sich übrigens ansehen, wofür unseren Steuern so in etwa ausgegeben werden.

2013 wurden in Wien zum Beispiel 2,6 Millionen Euro für „Ehrungen und Auszeichnungen“ ausgegeben. Nur so als Denkanstoß, wo Steuerausgaben als Verschwendung kritisiert werden und wo nicht.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s