Was ich meinem Sohn wünsche

 

Am Freitag wird mein Sohn zwei Monate alt. Von meiner Mutter habe ich zur Geburt ein Buch geschenkt bekommen, in dem man Fotos einkleben und wichtige Momente des Babys festhalten kann. Unter anderem können Mama und Papa auch eine Seite damit füllen, was sie ihrem Kind wünschen. Gesundheit und Zufriedenheit sind eh klar. Ich hätte da aber noch ein paar andere Wünsche.

  • Ein Bildungssystem, in dem die Interessen und Talente der Kinder gefördert werden
  • Ein Arbeitsmarkt, der darauf schaut, dass es den Arbeitnehmern gut geht
  • Ein starkes Sozialsystem, in dem jeder Hilfe und Unterstützung bekommt, wenn er sie benötigt
  • Eine Gesellschaft, die hohen Wert auf den Klimaschutz legt
  • Eine Gesellschaft, in der niemand aufgrund von sexueller Orientierung, Hautfarbe, Geschlecht und Religion diskriminiert wird
  • Und: Dass Österreich eine Fußball-WM gewinnt

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s